Station 2
Sacrow - Heilandskirche

Südlich des Potsdamer Ortsteils Sacrow steht am Havelufer die Heilandskirche am Port von Sacrow, auch einfach Heilandskirche oder Sacrower Kirche genannt. Die aufgrund ihrer Lage und ihres Stils außergewöhnliche Kirche wurde 1844 errichtet. Friedrich Wilhelm IV. wünschte sich eine Kirche in italienischem Stil mit freistehendem Glockenturm (Campanile). Nach Skizzen des Königs wurde sie von seinem Architekten Ludwig Persius gebaut. Seit 1961 lag sie im Bereich der Berliner Mauer und erlitt in dieser Zeit erhebliche Schäden. Nach der politischen Wende wurde sie in den 1990er Jahren restauriert. Eingebettet in den Sacrower Schlosspark ist sie Teil der Potsdamer Havellandschaft, die von der Pfaueninsel bis nach Werder reicht. Die Heilandskirche ist Teil der Weltkulturerbestätte Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin und steht damit unter dem Schutz der UNESCO. Die Kirche hat diesen Status seit 1992, als die seit 1990 bestehende Weltkulturerbestätte um „Schloss und Park Sacrow und die Heilandskirche“ erweitert wurde.
 

Ausflugsziele

- Heilandskirche - zu Fuß 2 Minuten
- Schloß und Park Sacrow - zu Fuß 5 Minuten
- Fähre Kladow (Wannsee) - mit Fahrrad 30 Minuten
- Potsdam - mit Fahrrad 40 Minuten

Verkehrsanbindung mit Bus


© Text Heilandskirche Sacrow - Wikipedia
Abfahrten Richtung SÜDEN

Station 2 - Abfahrten:

11:00 - Linie B
12:15 - Linie A
14:55 - Linie B
16:10 - Linie A
18:50 - Linie B

Linie A
28.03. bis 05.04.: Sa, So + Feiertag
10.04. bis 18.10.: täglich
24.10. bis 25.10.: Sa, So

Linie B
28.03. bis 05.04.: Sa, So + Feiertag
10.04. bis 18.10.: Do bis So + Feiertag
24.10. bis 25.10.: Sa, So

This image for Image Layouts addon


TAGESTICKET

Nach dem Kauf Ihres Tickets erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-eMail mit einem QR-Code. Dieser Code wird am Einlass des jeweiligen Schiffes (entweder vom Ausdruck oder Mobiltelefon) von uns gescannt und entwertet. 

Unsere Zahlungsarten: PayPal, Sofortüberweisung, Visa & Mastercard
Tagesticket kaufen*
* Tagestickets in Kürze verfügbar